Formate


Sie kaufen mit uns nicht die Katze im Sack, denn wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen und unterstützen Sie gerne dabei, das für Sie richtige Format zu finden.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Design Thinking der richtige Weg ist, den dringend notwendigen Wandel einzuläuten? Dann lernen Sie Design Thinking in einem 1- oder 2-Tages Workshop kennen. Sie wissen bereits, dass Design Thinking das richtige Werkzeug für Ihre Organisation ist? Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen und gemeinsam überlegen, wie ein Pilotprojekt aussehen könnte.

Schreiben Sie uns und erfahren Sie mehr!


Kontakt

1-Tages-Workshop

Innerhalb eines Tages lernen Sie anhand einer Beispiel- Challenge den Design Thinking Prozess kennen. Im zweiten Teil des Workshops arbeiten wir an einer für Sie relevanten Challenge, sodass Sie eine Vorstellung bekommen, welches Potential Design Thinking für Ihre Arbeit mitbringt. Am Ende des Tages werden Sie ein kreatives und nutzerzentriertes Produkt in den Händen halten und darüber hinaus viele neue Ideen mitnehmen.

Die Erfahrung durch den Design Thinking Prozess zu einer erfolgsversprechenden und innovativen Lösung zu gelangen, schafft und stärkt das Vertrauen in die eigene Kreativität und das Potential von Teamarbeit, denn auch im Design Thinking gilt: Das Team ist oft stärker als die Summe der einzelnen Mitglieder.
Der Workshop bietet Ihnen dementsprechend neben einer Einführung in den Design Thinking Prozess auch die Möglichkeit neue Tools und Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren. Gerne überlegen wir im Anschluss gemeinsam, wie Sie Design Thinking in Ihren Alltag strategisch und Stück für Stück übersetzen können.


2-Tages-Workshop

Ähnlich dem 1-Tages-Workshop steht auch am Anfang dieses Formats eine Einführung in die Prinzipien, das Mindset und den Prozess des Design Thinkings. Im Anschluss daran widmen wir uns in der verbleibenden Zeit einer für Sie relevanten Problemstellung, für deren Lösung wir verschiedenste Techniken der Ideenfindung nutzen. Im Gegensatz zum 1-tägigen Workshop haben wir für die einzelnen Schritte mehr Zeit und können eine breitere Auswahl an Techniken und Tools ausprobieren. Auch in diesem Format bietet es sich an, im Anschluss darüber nachzudenken, wie Design Thinking in Ihren Alltag strategisch und Stück für Stück übersetzt werden kann.

Kontakt

Nach einer Einführung ins Design Thinking arbeiten wir in zwei Iterationen – also insgesamt zwei Durchgängen des Design Thinking Prozesses – an einer für Sie relevanten Fragestellung.
Um die Bedürfnisse der Nutzer*innen besonders zielführend zu ergründen, widmen wir uns dazu eingehend wichtigen Interviewtechniken und definieren gemeinsam die damit verbundenen Zielsetzungen. Darüber hinaus bietet dieses einwöchige Format die Möglichkeit, unterschiedliche Methoden im Bereich Ideenentwicklung und Prototyping auszuprobieren. Langweilige Präsentationen waren gestern. Hier werden Ergebnisse auf den Punkt gebracht und mit viel Spaß und Leidenschaft für die Sache den Kollegen*innen in einer etwas anderen Form präsentiert.
Der Design Thinking Prozess im Zusammenspiel mit einer neuartigen Teamerfahrung garantiert eine andere und frische Perspektive auf althergebrachte und neue Fragestellungen. Gerne nehmen wir uns im Anschluss für Sie Zeit, um gemeinsam zu überlegen, wie Design Thinking punktuell oder Schritt für Schritt ganzheitlich in Ihrer Organisation verankert werden kann.

Kontakt

In zwei Stunden vermitteln wir über zehn Wochen zunächst die Design Thinking Methodik, um das Erlernte dann gezielt anzuwenden und auszubauen.
Der wöchentliche Rhythmus hilft, am Ball zu bleiben, Routinen zu entwickeln (z.B. eine Feedback-Kultur) und Methoden in der Praxis auszuprobieren. Darüber hinaus bietet dieses Format Raum für Reflexion und den Austausch von Erfahrungen mit der Anwendung der Methodik in der Praxis.

Kontakt

In einem eigens für Sie entwickelten Nachwuchsförderprogramm bilden wir Ihre Führungskräfte von morgen zu Design Thinkern aus. Ihr Nachwuchs bekommt damit ein ganzheitliches Werkzeug an die Hand, das ihn neben einem umfänglichen Methodentraining mit dem richtigen Mindset ausstattet, um für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein.
Kulturwandel gelingt am besten, wenn die Chefetage nicht erst noch überzeugt werden muss, sondern vielmehr überzeugt vorangeht.

Kontakt

Sie wollen Design Thinking nutzen und ausprobieren, um ein internes Projekt umzusetzen und im gleichen Atemzug einen Kulturwandel anzustoßen.
Mit Hilfe von Business Model Canvas und Value Proposition Design stellen wir zunächst gemeinsam mit Ihnen fest, an welchen Stellen es Bedarf und Lust für Veränderung gibt. In der Folgezeit stehen wir an Ihrer Seite und unterstützen Sie dabei, Ihr Projekt mit Design Thinking und den dazugehörigen Instrumenten umzusetzen.
Ein nachweislicher Projekterfolg durch Design Thinking macht es leichter, im Anschluss die Ausweitung und weitere Nutzen von Innovationsmethoden zu rechtfertigen.
Weitere Details bzw. eine auf Sie abgestimmte Verfahrensweise besprechen wir gerne im persönlichen Gespräch.

Kontakt